Charity-Konzert Wochenende

Musiker singen von 10. bis 12. Dezember live auf YouTube für einen guten Zweck

Der 14. Juli 2021:  er wird vielen Menschen wohl für immer als der Tag der Flut im Gedächtnis eingebrannt sein.

Das Ahrtal wurde zum Symbol der Flutopfer, doch auch in anderen Städten wütete das Wasser gnadenlos, wie in Erftstadt oder Eschweiler. Und als es ging, war nichts mehr, wie es war. Es waren Szenen wie aus einem Katastrophenfilm, die sich hier, direkt vor unserer Haustüre, abspielten.

Eine Familie*, die wie viele Mitglieder der Symposity Familie in einer häuslichen Pflegesituation ist, befindet sich unter den Opfern dieser Flut. Das Wasser kam, und als es nach vielen quälenden Stunden wieder ging, hinterließ es im liebevoll errichteten Eigenheim eine Spur der Verwüstung: die neue Küche, das frisch renovierte Wohnzimmer, alle Möbel und technischen Geräte wurden zerstört. T. und ihr Mann M. flüchteten ins Obergeschoss, und mussten hilflos mit ansehen, wie das Wasser immer weiter stieg.
Vor allem M. leidet sehr unter dem seelischen Trauma dieser Nacht, denn die Huntington-Erkrankung, unter der er seit einiger Zeit leidet, hat bedingt durch das Trauma einen schnelleren Verlauf genommen.

Wie Sylvia Pasieka in ihrer Ansprache auf dem Entlastungstag sagte, ist Symposity eine große Familie. Und Familien sind füreinander da, gerade, wenn das Leben mal richtig hart ist.

Momentan benötigt die Familie vor Allem finanzielle Hilfe, keine Versicherung deckt den entstandenen Schaden.

Aus diesem Grund veranstaltet Sylvia Pasieka in Kooperation mit wir pflegen NRW e.V. vom 10. bis 12. Dezember 2021 ein Online-Charity-Konzert zugunsten der betroffenen Familie. Jeweils von 20 bis 22 Uhr sind Wohnzimmerkonzerte der Musiker:innen Cesare Siglarski (Cesare Acoustic) mit Anna Jakob und Pat Klijn, Daria und Marco sowie auch Danny via YouTube live sehen. Die durch die Konzerte eingenommenen Spenden fließen zu 100 % direkt an die betroffene Familie.

* Da Freunde und Verwandtschaft noch nicht über die Erkrankung informiert sind, haben wir uns zum Schutz der Familie entschlossen, die Identität der Familie nicht zu veröffentlichen. Sie ist jedoch dem Vorstand von wir pflegen NRW e. V. und auch Sylvia Pasieka von der Symposity Academy persönlich bekannt.

Hier spenden

Die Musiker des Charity-Konzert Wochenendes

Daria & Marco

Live auf YouTube
10. Dezember 2021
Uhrzeit: 20 – 22 Uhr

Hier Konzert ansehen

Cesare Acoustic & Friends

Live auf YouTube
11. Dezember 2021
Uhrzeit: 20 – 22 Uhr

Hier Konzert ansehen

DANNY

Live auf YouTube
12. Dezember 2021
Uhrzeit: 20 – 22 Uhr

Hier Konzert ansehen

Symposity 2021 im Dezember wird auf folgenden Plattformen stattfinden:

Facebook-Gruppe – hier anmelden

YouTube-Kanal

und hier auf unserer Webseite

Die Initiatorin

Sylvia Pasieka

Symposity-Veranstalterin | pflegende Angehörige | Mutter | selbständige Bilanzbuchhalterin | Speakerin I Mentorin I Betreuungskraft nach §43b, 53cSGBXI (Familie | Business | Pflege)

Sylvia pflegt ihre Mutter seit 30 Jahren mit ihrer Familie in häuslicher Umgebung.
Ihre Mutter Hedwig ist an Huntington erkrankt. Neben der Pflege ist sie seit sieben Jahren als selbständige Bilanzbuchhalterin mit ihrem Lohn- und Buchhaltungs- und Büroservice tätigt.
Ihre Tochter Victoria und Hund Lexi gehören ebenfalls zur Familie.
Mit dem Symposity-Forum 2019 am 9. November vergangenen Jahres ist ihr größter Traum in Erfüllung gegangen. Über 150 wunderbare Menschen waren an diesem Tag ein Teil von Symposity. Es sind viele wunderbare Herzverbindungen entstanden und es wurden sehr viele Mauern durchbrochen, innerlich wie auch äußerlich, denn viele Pflegende Angehörigen ziehen sich, aus Angst oder Scham, immer mehr zurück.
Der Wunsch ist in ihr entstanden, nach dem sie gemerkt hat, wie wichtig es ist sich bei der Pflege eines Angehörigen nicht zu vergessen. Wie wichtig es ist, sich ein gutes Netzwerk aufzubauen und auf die eigenen Bedürfnisse zu achten. Denn nur wenn der pflegende Angehörige glücklich ist, kann er auch andere glücklich machen. Ein gutes Netzwerk ermöglicht kleine Auszeiten aber auch sehr schnell an wichtige Informationen zu kommen. Es ist auch in schlechten Zeiten wichtig sich nicht allein zu fühlen.
Und genau das macht Symposity aus.

Unsere Partner

Christian Pälmke

Mitglied im Bundesvorstand von wir-pflegen.nrw und Vorsitzender des Landesvereins Nordrhein-Westfalen

Pflegende Angehörige haben eine Stimme – wir pflegen NRW e.V. Der im Jahr 2016 gegründete Verein ist die Interessenvertretung pflegender Angehörige in Nordrhein-Westfalen. Zudem engagiert sich der Verein sehr stark in der Selbsthilfe für pflegende Angehörige. Grund genug also, den Verein im Rahmen von Symposity 2020 vorzustellen und zum Mitmachen zu motivieren. Der Verein ist Kooperationspartner dieser wunderbaren Veranstaltung.

close

Neuigkeiten aus der Academy!

Trage Dich hier gerne ein und Du erhältst aktuelle Neuigkeiten und Informationen zu Symposity 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.